EcoMedic Blog

Erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die EcoMedic GmbH.

  • 9. August 2016
Hautpflegetipps Sommer

5 Hautpflegetipps für den Sommer

Jetzt, da der Sommer da ist, ist es höchste Zeit, sich über die Hautpflege in den Sommermonaten Gedanken zu machen. Was im Winter für die Haut gut ist, muss jetzt nicht ebenso gut für sie sein. In den heißen Monaten ist es nötig auf die Bedürfnisse der Haut zu achten und die Pflege dementsprechend anzupassen. Mithilfe von ein paar einfachen Hautpflegetipps bleibt die Haut auch während dieser Zeit gut hydriert und makellos:

  1. Dehydrierung vorbeugen

Während den Monaten, in denen wir verstärkt schwitzen, verliert der Körper viel Wasser. Daher sollte man Produkte verwenden, die der Haut ausreichend Feuchtigkeit spenden und ihr die Möglichkeit geben, diese auch zu speichern. Statt schwerer und fester Cremes, ist es angenehmer eine leichtere Textur aufzutragen. Probieren Sie REPARATIVE MOISTURE EMULSION. Der leichte, verjüngende Feuchtigkeitsspender enthält pflanzliche Wirkstoffe, Peptide und starke Antioxidantien, die die Haut schützen und gesund halten.

  1. Abtragung

Die äußeren Einflüsse haben eine große Auswirkung auf den Teint und die Hautstruktur. Da die Haut den Extremen des Wetters ausgesetzt ist, bilden sich über die Zeit abgestorbene Hautzellen, die entfernt werden müssen. Diese Zellen sanft abzutragen ist der Schlüsselfaktor zu einem leuchtenden Teint und hilft auch, Produkte besser in die Haut einzuschleusen. Dafür empfehlen wir den TRI-ACTIVE EXFOLIANT. Das Peeling kombiniert pflanzliche Enzyme, Salizylsäure und umweltfreundliche Mikroperlen, die eine optimale physische und biochemische Abtragung erlauben. Es verfeinert die Poren, verhindert den Ausbruch von Unreinheiten und hinterlässt eine weiche und klare Haut. Perfekt geeignet für den Sommer, wenn wir viel schwitzen!

  1. Sonnenschäden stoppen

Man kann nicht genug betonen wie wichtig Sonnenschutz das ganze Jahr über ist. Im Sommer, wenn wir uns besonders lange draußen aufhalten, ist der Lichtschutz aber am aller wichtigsten. Selbst wenn wir uns überwiegend im Schatten aufhalten, setzen wir die Haut dennoch den UVA- und UVB-Strahlen aus. Dadurch können dunkle Hautflecken, Falten und im schlimmsten Fall Hautkrebs entstehen. Es empfiehlt sich einen Sonnenschutz zu verwenden, der nicht nur schützt, sondern auch wirksame Antioxidantien enthält. Eine Sonnencreme wie der EXTREME PROTECT SPF 30 bietet einen hohen UVA/UVB-Schutz und eine Schutzbarriere aus starken Antioxidantien, die die Haut optimal versorgen. Sinnvoll sind auch Produkte mit einem hohen Vitamin-C-Anteil, da diese UV-schützende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen.

  1. Für Abkühlung sorgen

Nach den heißen Stunden draußen, gibt es nicht angenehmeres als eine kühle Erfrischung und Feuchtigkeitsversorgung. Die HYDRA-INTENSIVE COOLING MASQUE ist eine Maske für zu Hause, die der Haut abends die nötige Abkühlung bietet. Die Maske reduziert Entzündungen, Hautirritationen und bringt angenehme Linderung nach einem Sonnenbrand. Die enthaltene Hyaluronsäure ist der perfekte, natürliche Feuchtigkeitsspender für die Haut!

  1. Das Rundumpaket

Wer seiner Haut das volle Wohlfühlprogramm – auch und gerade im Sommer – bieten möchte, sollte sich ein HydraFacial™ gönnen. Bei dem Treatment wird die Haut porentief gereinigt, abgetragen, gepeelt und mit Hyaluron, Vitaminen und Antioxidantien versorgt. Nach dem Facial ist das Gesicht super hydriert, hat einen frischen Teint und fühlt sich rundum versorgt an. Verlängern lässt sich das tolle Ergebnis durch die Verwendung der richtigen Hautpflegeprodukte, beispielsweise die HydraFacial™ Daily Produkte oder iS CLINICAL®-Pflegeserie.

Genießen Sie die Sommerzeit draußen, ohne Ihre Haut zu gefährden. Die empfohlenen iS CLINCIAL®-Produkte können Sie online oder bei unseren Verkaufspartnern erwerben. HydraFacial™ in ihrer Nähe finden Sie hier.